22.02.18

Veranstalter_innen: Offenes antifaschistisches Plenum Regensburg
Montag 22.02.18
Beginn: 18:00 Cafebetrieb    ab ca. 18.45  Plenumsbeginn

Rechte Hetze hat viele Gesichter. Ob rassistische Kommentare in sozialen Netzwerken, rechtspopulistische PolitikerInnen oder die Nazis aus der Nachbarschaft. Auch Sexismus, Homophobie oder Hetze gegen das sog. „Gendermainstreaming“ gehören in unserer Gesellschaft leider zum Alltagsgeschehen. Wer sich dagegen positioniert und klar Stellung bezieht, steht nicht selten allein da und stößt oft auf Ablehung, Unverständnis und Ignoranz.

Gleichzeitig ist es unabdingbar sich all dem entgegen zu stellen und gemeinsam aktiv zu werden. Nur zusammen ist es möglich den aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten entgegenzuwirken.
Dabei sind es neben der AfD, PEGIDA, neonazistischen Strukturen, wie der III. Weg, auch besorgte BürgerInnen deren Weltbilder nicht zu tolerieren sind.

Doch wie kann man dagegen vorgehen, wo kann man ansetzen?

Das Offene antifaschistische Plenum Regensburg soll Menschen zusammen bringen, die genug von all dem Mist haben. Neben der Vernetzung, findet auch ein Austausch über politische Themen, über politische Strukturen u.v.m. statt. Aber auch der Planung von Aktionen soll hier Raum gegeben werden.

Ab 18 Uhr gibt es eine Kleinigkeit zu Essen, sowie die Möglichkeit sich in entspannter Atmosphäre ein wenig auszutauschen. Ab etwa 18.45 Uhr beginnt dann das Plenum.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s